Mittwoch, 17. Dezember 2014

Mit Miko und Möhrchen sage ich tschüs ...


... jedenfalls für dieses Jahr ;-) 

Ja, dass Jahr 2014 neigt sich dem Ende. Wo ist auch dieses Jahr wieder geblieben? Irgendwie habe ich mich gerade erst an das Datumschreiben "2014" gewöhnt. Aber wem geht es nicht so?! Für mich war es ein sehr anstrengendes Jahr mit vielen Veränderungen und ich muss sagen eigentlich auch doch ein positives Jahr.
Wir hatten im Frühjahr einen schönen Urlaub, so ganz romantisch in einer kuscheligen Waldhütte. Dann fingen wir mit dem Umbau und der Dachsanierung/Renovierung an. Es folgte das Abschiedsfest im Kindergarten der Großen und wenig später die Einschulung. (Wahnsinn - jetzt haben wir schon ein Schulkind!). Im Herbst feierten wir den ersten Geburtstag vom Stups.
Jetzt sind wir mit den ersten beiden Kinderzimmern fertig. Das für den Stups folgt aber auch schon sehr bald.
 
Dann darf das Jahr 2015 kommen.
 
Ich wünsche mir nichts Besonderes - einzig Wichtig halt für meine Kinder und Familie, dass wir weiterhin gesund und munter bleiben.
 
Vorgenommen habe ich mir nichts jedenfalls weiss ich, dass ich mich höchstwahrscheinlich eh nicht dran halten kann - es kommt wie es kommt.
 
Aber ich schweife ja schon wieder total ab ...
 
Ähm, Miko und Möhrchen - ja genau:
 
 
Miko, dass Kindergarten-Shirt - es gibt kein Vorne und kein Hinten. Also in dem Sinne, dass die Kinder beim Anziehen nicht nach einem Schild suchen müssen. Der Ausschnitt ist auf beiden Seiten gleich. Also egal ist wie rum sie es anziehen (ok, wenn es motivlos ist ;-) )
Praktisch oder? 
In schmal und auch in einer weiten Version.
 






Passend gab es dann gleich noch ein Hosenschnitt " Möhrchen" (für Sweatstoffe), die schnell hoch und runter gezogen werden kann. Gerade wenn man lernt trocken zu werden. Aber gut, da sind wir ja schon lange mit durch. Trotzdem kann man solche Hosen immer gebrauchen. Mein Midi-Mann findet solche Hosen super bequem und wollte noch ein extra langes Bündchen. "Mama, dass ist dann immer so schön kuschelig!" Gut, Wunsch erfüllt und Kind glücklich :-)
 
 

liebe Jane, vielen Dank das wir auch bei diesen Schnitten wieder dabei sein durften :-) 


Habt ihr noch bis hierher gelesen? Fast habt ihr es geschafft :-)
Ich möchte euch noch ein schönes Weihnachtsfest wünschen. 
Kommt gut im neuen Jahr an und ich freue mich schon auf all die schönen kreativen Sachen die im neuen Jahr entstehen. Ich möchte mich auch wieder mehr hier im Bloggerland beteiligen. Mir fehlt es unheimlich. Ist es doch hier irgendwie "persönlicher" auch wenn es auf den anderen Plattformen schneller geht aber das Richtige ist es auch nicht irgndwie.
 
Wie auch immer - wir werden uns lesen

Ich packe noch ein paar neue Stoffe ins Lädchen und mache mich dann ans Geschenke einpacken :-)


glg

melly




Montag, 1. Dezember 2014

Kurzes Wort zum Sonntag und dann gehts weiter ....



... mit Waldemar :-)


Einige haben es gestern mitbekommen, mitlesen können. Ein feiger anonymer Kommentar hatte gestern hier für etwas Wirbel gesorgt aber nur anfänglich.
Fallst du "anonymer" Schreiber/in das ließt, wovon ich ausgehe  - ich mache weiter und poste weiter die Dinge wonach mir ist, so wie ich was nähe, wie es mir gefällt!

Damit gebe ich ab an "Waldemar": eine Outdoorhose.

Die liebe Maria hat so einen tollen Hosenschnitt erschaffen und wir konnten ihn testen.
Ok, vielleicht nicht ganz outdoor bei uns, da hier noch eher gekrabbelt wird als gelaufen aber für die kleineren und größeren Abenteurer, die gerne die Welt erkunden und dabei so manche Pfütze, Modderlöcher ect. mitnehmen, für die ist diese Hose gemacht.
 
Aber ganz sicher ist dieser Waldemar sehr flexibel was das angeht. 
Für uns eine tolle Krabbel-Indoorhose:







Den Schnitt bekommt ihr ab heute hier 

und schau auch nochmal bei Muddi vorbei. Besser hätte ich es nicht Schreiben können, danke für deine Worte :-)


glg

Melly